~ RAUM für BewusstSein ~

 Zeit zum glücklich sein  

Frau Sein ~

Tantra

Tantra ist der Pfad der Liebe ~ Liebe ist Hingabe ~ die bedingungslose Annahme von dem was ist.

Was ist, darf sein ~ was sein darf, verändert sich.

Tantra sagt ausnahmslos *ja* zum Leben.


Tantrische Massage ~

Die Tantrische Massage ist eine sehr achtsame, liebevolle & respektvolle Art der Ganzkörpermassage.

Mein Anliegen in der Massage ist es, Dich wieder in Kontakt mit Deiner ureigenen Liebe und Deinem Herzen zu bringen.

Die Berührungen sind sinnlich und einfühlsam, intuitiv und absichtslos, achtsam und in liebevoller Annahme Deines Wesens. So kannst Du Dich in diesem geschützten Raum sicher und geborgen fühlen und Dich Dir selbst ganz hingeben.


Über eine tiefe Entspannung kannst Du Dich selbst erfahren...deinem Körper vertrauen...deinen Sinnen vertrauen... deiner Intuition vertraun.

 

Die Tantramassage verbindet Spiritualität und Sinnlichkeit

Dabei geht es um das Eins-Sein mit sich und mit dem Leben. Wenn die Energie und die Liebe, mithilfe deiner Atmung, wieder ungehindert fließen kann, gibt es irgendwann einen Punkt, an dem wir plötzlich ganz und gar mit diesem Gefühl verschmelzen. In diesem Moment öffnet sich in uns ein unendlich tiefer und von Frieden erfüllter Raum. In diesem Raum gibt es kein Ich mehr, das diesen Raum beobachtet, wir verschmelzen, wir werden eins mit diesem Raum.

Wenn die Energie zum fliessen kommt, öffnet sich das Herz und wir fühlen uns glücklich, geborgen und zutiefst geliebt.

So wird während der Massage die Energie, die im Wurzelchakra entsteht, mit dem Herzchakra (der Liebe) verbunden, in dem der Energiestrom immer wieder vom Wurzelchakra zum Herzchakra geleitet wird.

Jede Stelle Deines Körpers, auch der Kopf, die Hände und die Füsse werden liebevoll und achtsam massiert. Mal sanfte, mal kräftigere Berührungen führen Dich auf die Welle zwischen Spannung und Entspannung. Dabei werden die Yoni (das weibliche Geschlecht, kommt aus dem Sanskrit & heißt soviel wie "heiliger Tempel") ganz natürlich und selbstverständlich mit einbezogen, berührt und massiert. Gerne kann das auch aus dem Moment entschieden werden bzw. ausgespart werden. Du hast Zeit hinzuspüren, zu fühlen und einfach „zu sein“ ohne irgendetwas zurückgeben zu müssen.

 

Eine Tantrische Massage berührt Dich körperlich und emotional

Das was wir auf dieser Reise entdecken können, ist die Blüte unserer Weiblichkeit und der Duft unserer Unabhaengigkeit. Eine Frau die ihre Yoni kennt und in einem vertrauten Kontakt mit ihr steht, weiss sehr genau welche sexuellen Wünsche sie hat und kann diese auch auf eine klare Art kommunizieren. Ein solches Selbstbewusstsein und Selbstverstaendnis findet auch in allen anderen Lebensbereichen seinen Ausdruck, es übertraegt sich auf unser ganzes Sein.

 

Es kann dazu kommen, dass Ängste, alte Gedankenmuster, Emotionen, die im Körper gespeichert sind und bisher verdrängt wurden, nach oben kommen. Gefühle, Bilder, Gedanken können auftauchen und neue Erkenntnisse bringen. Vielleicht musst Du sogar weinen oder lachen. Unterdrücke diese Emotionen nicht, sondern nimm sie wahr und lasse sie zu. Auf diesem Weg können alte Verletzungen geheilt und Blockaden gelöst werden.

Sexualitaet ist so aufgeladen in unserer heutigen Gesellschaft & gleichzeitig ein Tabuthema. Höchstwahrscheinlich wirst du auch deinem inneren Widerspruch begegnen, bedingt durch Erziehung &/o gesellschaftlichen Konventionen. Da steht dann die angebliche *Moral* mit erhobenem Zeigefinger in der Ecke & fragt was du hier eigentlich machst & ob das normal ist. Sie kommentiert jedes Gefühl & es ist ihr unglaublich peinlich & du fühlst dich ertappt, als würdest du etwas ganz schlimmes tun. Was sie zu sagen hat, betrifft unsere widersprüchlichen Gefühle und Gedanken, die taeglich bewusst oder unbewusst an uns zerren und ziehen. Erst wenn wir diese Gedanken kennen, können wir konkret damit umgehen, sie annehmen & damit einen neuen geistigen Raum entstehen lassen.

Die Liebe zu dir selbst ist die Basis eines erfüllten Lebens!

 

Schoßraum ~ Varianten

~ Erwecken der Weiblichkeit

Diese Tantramassage ist für Frauen gedacht, die einen ersten zaghaften Kontakt mit einer solchen Massage wagen möchten, sich aber nicht sicher sind, ob diese das Richtige für sie ist. Sie ist aber auch besonders für Frauen geeignet, die sich nicht sofort mit ihrem Schoßraum öffnen möchten oder können, sei es durch erlebte Traumata, Angst vor Hingabe, berührt zu werden, Berührungen zuzulassen oder anderen Gründen. Deshalb ist diese Massage ohne Yonimassage.


~ Venuslippenmassage

Dieses Wort verwende ich anstelle von Schamlippen, da dieser Bereich fuer mich nichts mit Scham zu tun hat. In unseren Venuslippen sitzen nach den Lehren des Taoismus die Angst, uns zu öffnen & der Wunsch uns zu verbergen, fest.

Bei der Venuslippenmassage wird nur der äußere, sichtbare Bereich der Yoni sehr lange und ausführlich berührt und langsam massiert. Durch behutsame Annäherung und achtsames Herantasten an die sensiblen und zarten Regionen der Frau wird es dir ermöglicht, dich langsam mit deinem äußeren Schoßraum vertraut zu machen. Durch langsame Massagegriffe kann das feine Gewebe der äußeren Lippen gekräftigt und energetisiert werden.

Diese Art der Intimmassage ist sehr gut geeignet für Frauen, die ein traumatisches Erlebnis hatten wie z. B. eine Operation, eine Krankheit, Ekel, Angst oder sexuellen Missbrauch erleben mussten und sich neu mit ihrem Schoßraum verbinden möchten.

Natürlich kannst Du Dir die Venuslippenmassage auch einfach nur zum Verwöhnen schenken. Die pure Freude, 30 Minuten (oder länger, je nach Buchung) nur äußerlich an der Yoni berührt zu werden.

Der Venuslippenmassage geht immer eine sinnliche Ganzkörpermassage voraus.

~ Yoni Mapping

Diese Methode sei allen Frauen empfohlen, die sich selber besser kennenlernen wollen und ganz besonders jenen, welche die Aufarbeitung von Vaginalschmerz bzw. alten Verletzungen (Geburtstrauma/Dammriss/Dammschnitt, sexuellem Missbrauch, Operationsnachsorge nach gynäkologischen Eingriffen durch sanfte Massage der Region, um positive Empfindungen zu wecken und Narben oder die Entfernung der Gebärmutter emotional zu integrieren etc.) und verdrängten Emotionen erreichen wollen.

"Emotionales" Yoni-Mapping bedeutet das Erspüren von verspanntem, schmerzhaftem und verändertem Gewebe innerhalb der Yoni. Durch gezielten Druck können auf die entsprechenden Stellen Emotionen freigesetzt und verarbeitet werden

Wir arbeiten bei einem Yoni-Mapping nicht auf Entspannung, Lust oder Wohlbefinden hin, sondern zielen auf bewusste Körperwahrnehmung. Dazu braucht es im Vorfeld klare Absprachen. Die gebende Person ist immer in enger Kommunikation mit der empfangenden Person. Sie gibt Rückmeldungen über das was sie tut, wo sie berührt, wie stark sie berührt. Mit diesen Informationen kann dann die empfangende Frau die einzelnen Punkte klar lokalisieren und spüren, wie sich diese anfühlen. Zudem hilft diese Kommunikation oft, Sprachblockaden in der Intimität zu lösen. Frauen lernen, sich klar und deutlich auszudrücken, wenn es um ihre Yoni, ihre Klitoris, ihren G-Punkt oder um ihre Sexualität insgesamt geht.

Die empfangende Frau übernimmt die Verantwortung über die Sitzung. Oft kennen Frauen, dass Sexualität einfach passiert. Sie wird vielleicht schon gefragt, ob es ihr gefällt, aber das Wissen, um wirklich klar auszudrücken, wann und wie sie sich etwas wünscht, wurde nicht gelernt.

Der Aspekt des Selbstausdrucks beim Yoni-Mapping ermöglicht der Frau eine körperliche Erfahrung zu machen, wo sie die Schritte bestimmt.  In ihrem Tempo – sie sagt, wann und wo berührt werden soll und wann der Gebende zum nächsten Punkt wechseln soll.


Wir üben uns darin, liebevolle Präsenz in unseren Körper zu bringen und seinen Wahrheiten zu lauschen. Unsere Gefühle ohne Bewertungen wahrzunehmen, sie als Lebensenergien in uns fließen zu lassen und ihre Geschenke in Empfang zu nehmen. Fühlen, bejahen und lieben sind die Wandlungskräfte, die uns uns selbst näherbringen und uns innerlich nach Hause kommen lassen. Je mehr wir in uns zuhause sind, umso mehr erstrahlt unser Selbstwert.


Energieausgleich ~ 90min 100€

                                ~ 2Std ~ 150€

                                 ~ 3Std ~ 200€


...im Vorgespräch finden wir Deine individuelle Massage...

 

~ Herzlich willkommen So wie Du bist ~

 

Karte
Anrufen
Email
Info